Freitag, 16. Mai 2008

Der neue Primus-Kocher EtaExpress für Solowanderer

Klein und stark: der EtaExpress von Primus. Der kleine Kocher soll einen Wirkungsgrad von 80% haben und deshalb nur sehr wenig Brennstoff verbrauchen.

Primus war lt. outdoor-Magazin beim EtaExpress bemüht, einen Kocher für den gewichtsbewussten Trekker zu entwerfen - also möglichst leicht, bei geringer Größe und gleichzeitig optimaler Kocherleistung. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Entwickler ein Kochersystem, bestehend aus Brenner mit Piezozündung, Windschutz und einem 1-Liter-Topf mit Griff und Deckel konstruiert, der im klassischen Primus-Stuffsack aufbewahrt wird.

Das komplette System wiegt nach Herstellerangaben 413 Gramm und hat eine Kocherleistung von 2.600 Watt. Ein Liter Wasser kocht in 2,5 Minuten. Das Kochersystem lässt sich mit einer 230-Gramm-Gaskartusche im Kochtopf verstauen. Als Einsatzbereich wird Sommer und eine Temperatur ab 5°C angegeben. Preis: ca. 84,95 Euro.

Weblink zum Datenblatt von Primus: primus.se
Kommentar veröffentlichen