Montag, 23. Mai 2011

Begegnungen

Auf dem Rückweg vom Hundespaziergang setzte ich mich im Stadtpark auf eine Bank und genoss noch ein wenig die Sonne. Meiner Hündin war dies nur recht, konnte sie schließlich noch etwas länger auf der großen Wiese schnüffeln gehen. Dann entdeckte ich einen Radler, der sein bepacktes Reiserad auf der Wiese abstellte und damit begann, Gepäck abzuladen und ein Zelt auszupacken. Wollte der etwa tatsächlich hier im Stadtpark sein Lager aufschlagen? Das wollte ich mir doch mal näher anschauen. Vielleicht konnte ich ihm auch einen Tipp für einen alternativen Platz geben. Wie so oft täuschte jedoch der erste Eindruck. Der gute Mann kommt nämlich auch aus Worms und bereitet sich gerade auf eine große Radtour vor. Sein Jack Wolfskin Gossamer wollte er vorher natürlich schon mal aufgebaut haben.
Herrn Schäfer sieht man seine siebzig Jahre nicht an, aber daran erkennt man den aktiven Sportler. Mit Radtouren hat er auch bereits einige Erfahrung gesammelt. Diesen Freitag bricht er nun gemeinsam mit einem Sportkameraden vom TuS Hochheim auf zu einer siebenundzwanzig tägigen Tour über Kehl, Weil am Rhein, Luzern, den Gotthardpass bis nach Italien. Leider konnte er mir das genaue Ziel nicht nennen, da er nicht selbst die Tourplanung übernommen hatte, aber vielleicht höre ich ja noch einmal etwas von ihm. Ich wünsche auf jeden Fall viel Spass und schönes Wetter.
Kommentar veröffentlichen