Dienstag, 4. November 2008

Neues Equipment: Outdooruhr Oregon RA202

Ich hatte nun schon länger mit einer Uhr geliebäugelt, die mir für meine Outdooraktivitäten geeignete Funktionen zur Verfügung stellt. Namhafte Hersteller, wie Suunto, oder auch die Pro Trek Reihe von Casio waren zwar immer sehr attraktiv in ihrem Funktionsumfang, aber den bezahlt man auch einfach entsprechend gut. Allerdings stieß ich immer wieder auf eine verhältnismäßig günstige Uhr von Oregon Scientific, die auch schon in der Fachzeitschrift Bergsteiger und dem Outdoor Magazin gestestet wurde. Die RA202 bietet für 99,- Euro einiges an grundlegenden Funktionen, die ich hier kurz aufführen möchte:

Digitaler Kompass: Peilung in Grad, 16 Himmelsrichtungen • Akkurate Navigation durch Peilungsfunktion • Segel-Timer mit Startlinien-Countdown • Stoppuhr mit 99 Runden-Speicher • Luftdruckmessung – lokal oder auf Meeresniveau • Einfach ablesbare Wettervorhersage • Höhenmessung von –400 bis 9.000 Meter • Temperaturmessung (-10°C bis 60°C) • Uhrzeit, Datum und Alarmfunktion mit HiGloTM-Hintergrundbeleuchtung • Wasserbeständig (50 Meter)

Für mich sicher ausreichend, da ich mich outdoors ja nur etwas orientieren möchte. Zwischenzeitlich habe ich sie nun bekommen und werde mal sehen, wie gut ich auf Tour damit zurecht komme.

Link zur Herstellerseite: Oregon Scientific
Kommentar veröffentlichen