Mittwoch, 10. Juni 2009

Der Sommerschlafsack Haglöfs Camplite

Zufällig geriet ich über unser Outdoorforum an einen neuen Sommerschlafsack der schwedischen Firma Haglöfs. Mein alter Salewa Mont Blanc war inzwischen schon altgedient und dabei verhältnismäßig schwer und groß. Alleine an Gewicht konnte ich nun rund 400 Gramm einsparen. Aber auch das Packmaß hat sich mit dem neuen Schlafsack erheblich verringert, wie man auf dem Foto erkennen sollte.



Der Haglöfs Camplite ist schlicht in schwarz gehalten. Als Reißverschluss dient ein YKK-Zipper, der innen mit einer Abdeckleiste versehen ist. Auf einen Wärmekragen hat man bei diesem Modell verzichtet, aber die Kapuze lässt sich zuziehen.
Der Packsack lässt sich mit zwei Kompressionsriemen zusätzlich komprimieren. Dadurch entsteht ein sehr angenehmes Packmaß.

Laut Herstellerangaben hat der Schlafsack folgende Daten:

- Extremtemperatur: 0°C
- Komforttemperatur: +7°C
- Maße: 225x80x60 cm
- Gewicht: ca. 1150 g
- Filling: 500 g AirFill
- Außenmaterial: Performac Ripstopnylon
- Innenmaterial: Dryskin Polyester


Ein Test in der Praxis wird sich bei nächster Gelegenheit ergeben. Meine Erfahrungen werde ich hier nach einiger Zeit noch hinzufügen.


Kommentar veröffentlichen