Montag, 5. Oktober 2009

Bionic entwerfen Trekkinghose nach einer Umfrage

Das outdoor-Magazin startete vor einiger Zeit eine Online-Umfrage. Der Outdoor-Hersteller x-Bionic wollte wissen, welche Ansprüche die Leser an eine gute Trekkinghose stellen. Mit mir haben rund 600 Leute an der Umfrage teilgenommen und inzwischen ist die Entwicklung abgeschlossen. Die lt. outdoor-Magazin wichtigsten Leserkriterien zitiere ich hier: Die Hose muss Bewegungsfreiheit bieten (83 %), dicht gefolgt von sehr gutem Klimakomfort und hoher Strapazierfähigkeit (je 82,4 %). In Sachen Ausstattung legen die outdoor-Leser vor allem auf folgende Details Wert: Kartentaugliche Beintasche, Schubtaschen, Gürtelschlaufen und Haken, um die Hose an den Schnürsenkeln fixieren zu können. Das verhindert das Hochrutschen der Hosenbeine – und dass Schnee oder Geröll in die Schuhe gelangt.

Den kompletten Bericht gibt es unter: Outdoor-Pants von X-Bionic
Kommentar veröffentlichen