Donnerstag, 13. Dezember 2012

GoLite und BioLite bei Sack und Pack

Vor einem Jahr hat sich GoLite leider vom Europa-Vertrieb verabschiedet. Sack und Pack wollte als einer der ältesten deutschen Importeure jedoch nicht einfach so zulassen, dass die begehrten UL-Produkte in Europa nicht mehr verfügbar sein sollen. Neun Monate benötigte die Firma, um wenigstens die begehrtesten GoLite-Produkte wieder nachgeliefert zu bekommen. Pünktlich zur Weihnachtszeit sind diese nun endlich wieder lieferbar: GoLite bei Sackundpack
  
Außerdem scheint es momentan einen gewissen Hype wegen dem BioLite CampStove zu geben. Die Konstruktion des Kochers basiert auf dem Hobokocher-Prinzip. Außergewöhnlich daran ist ein eingebautes Thermoelektrisches Element, welches den Strom für einen Lüfter liefert. Dieser sorgt für einen konstanten Luftstrom in der Brennkammer und dadurch eine hohe Effizienz. Und so ganz nebenbei reicht der Strom auch noch, um nebenbei über USB Handys etc. zu laden. Kurios. Da BioLite momentan keine Händler beliefert, ist nur eine direkte Bestellung beim Hersteller möglich. Deshalb organisiert Sack und Pack Sammelbstellungen für alle Interessenten. 179,- Euro muss man allerdings schon anlegen. Dieser Betrag beinhaltet anteilig Versandkosten, Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und die Kreditkartengebühr für Auslandszahlung.


BioLite CampStove Demo & Story from BioLite on Vimeo.
Kommentar veröffentlichen