Sonntag, 22. Juli 2007

Outdoor-Termine im Herbst

Auf drei Frankfurter Outdoor-Termine im Herbst möchte ich gerne hinweisen:

Die Frankfurter Trekkingbörse im Supertramp in der Jordanstraße 30
Zu finden sind Schnäppchen der bekannten Outdoormarken, Musterkollektionen, Einzelstücke, Auslaufmodelle und Restposten bis zu 50 % reduziert.

Zur Herbstbörse werden zusätzlich noch Boote, Rucksäcke und Zelte aus dem Ausrüstungsverleih verkauft. Und wer selbst Teile seiner Ausrüstung verkaufen möchte, kann den Ausrüstungsflohmarkt im Hof nutzen. Dieses Angebot ist gratis und ohne Voranmeldung an bereitgestellten Ständen möglich.
Termin: Samstag, 29. September 2007, 10:00 - 18:00 Uhr.


Iris Bahr (Bronx und Broadway) und Nora Tschirner (Prenzlauerberg) lesen:

"Moomlatz oder Wie ich versuchte in Asien meine Unschuld zu verlieren"

Moomlatz* ist eine urkomische und clevere Erzählung über das Paralleluniversum der Backpacker und die Lonely-Planet-Generation.

Frisch aus der israelischen Armee entlassen, beschließt Iris Bahr, eine Rucksacktour durch Asien zu machen. Anders als gewöhnliche Backpacker hat sie mehr im Sinn als bloßes Sightseeing. Sie hat eine Mission zu erfüllen: ihre Entjungferung. Ein turbulentes Unternehmen, an dessen Ende sie erkennt, dass sie mehr zu verlieren hat als ihre Unberührtheit – ihre eigene Unsicherheit.

Samstag, 13.10.07 um 20:15 Uhr in der Globetrotter-Filiale Frankfurt, Hanauer Landstraße 11-13

Besuch nur bei vorheriger Anmeldung (bei der Filiale) möglich!


Die 15. Weitsicht im Sendesaal des hr

Mit sechs Dia-Show-Premieren, einer außergewöhnlichen Sonntags-Film-Dia-Musik-Matinee, Arved Fuchs neuester Kanada-Hundeschlitten-Expedition und dem in Amerika lebenden Tierfotografen Florian Schulz bietet die Weitsicht dieses Jahr wieder ein Programm der Superlative. Entdecken Sie mit Hartmut Krinitz die Schönheit Südtirols, lernen Sie die Geheimnisse der letzten Urwälder der Erde durch den Greenpeace-Fotografen und Weitsicht-Preisträger 2007 Markus Mauthe kennen, begleiten Sie Dirk Rohrbach auf seiner abenteuerlichen Radreise durch die USA und erleben Sie mit dem österreichischen Fotografenehepaar Zwerger-Schoner die Faszination Australiens.

Eröffnet wird die 15. Weitsicht durch die neueste Foto-Reportage „Flucht aus Tibet“ von Dieter Glogowski. Zur Sonntags-Matinee präsentieren Peter Weinert und Dieter Glogowski ihre neueste Film-Produktion „Im Land der Sherpas“ (Koproduktion des SWR und HR), umrahmt von einer Kurz-Dia-Show „Erinnerungen an Nepal“ (Dieter Glogowski). Spannend und humorvoll abgerundet wird die Sonntags-Matinee durch das außergewöhnliche Live-Musikprogramm der Allgäuer „Nepal-Trekking-Musikgruppe“ um Charly Wehrle.

Termin der Veranstaltung: Samstag, 17./18. November 2007
Karten sind im Vorverkauf und an der Tageskasse erhältlich. Ausführliche Informationen auf der Internetseite.

Kommentar veröffentlichen