Sonntag, 3. Juni 2007

"Im Wettlauf mit Scott und Amundsen"

Auf Discovery Geschichte sah ich heute die ersten zwei Teile der Dokumentation "Im Wettlauf mit Scott und Amundsen". Der Norweger Roald Amundsen wollte nach zwei Jahren Vorbereitung als erster Mensch den Nordpol erreichen. Als er jedoch erfuhr, dass dieser bereits erkundet wurde, änderte er seine Pläne und machte sich wie der Brite Robert Falcon Scott zum bis dahin unerforschten Südpol auf. Damit begann ein schicksalhafter Wettlauf, den letztendlich Amundsen für sich entscheiden konnte. Er erreichte am 14. Dezember 1911 den Südpol, Scott erst 35 Tage später, im Januar 1912. Scott und sein Forscherteam mussten diesen Dienst für die britische Krone teuer mit dem Leben bezahlen.

In der Doku versuchen zwei Teams, begleitet von Filmteams und unter wissenschaftlicher Aufsicht, mit Hilfe der original rekonstruierten Ausrüstung, von der Kleidung, über die Zelte, bis hin zu der Nahrung, den Wettlauf zu rekonstruieren. Dabei wurde nicht nur Wert darauf gelegt, dass die beiden Teams ebenfalls aus Norwegen und Großbritannien stammten, sondern auch über ähnliche Vorkenntnisse wie die Männer damals verfügten.

Es ist wirklich interessant, wie die Leute mit der rekonstruierten Ausrüstung zurechtkamen. Bei Zelten, Schlafsäcken und Kleidung musste man damals ja noch auf moderne Funktionsmaterialien verzichten und die Hundeschlitten waren richtig schwer bepackt. Außerdem braucht es einiges an Erfahrung, um mit Schlittenhunden zurecht zu kommen. Das mussten vor allem die Briten erfahren.
Mich hat das Thema sehr fasziniert. Mir war der Wettlauf der beiden Männer zwar nicht unbekannt, aber so richtig damit auseinandergesetzt habe ich mich auch nie. Es gibt ein paar Bücher zu dem Thema, die ich recht spannend finde.

"Im Wettlauf mit Scott und Amundsen", Doku-Reihe, seit 27. Mai 2007, jeweils sonntags 21.10 Uhr auf "Discovery Geschichte"

_____________________________________________
Links

_________________________________________________
Literatur
-
Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
Verlag: National Geographic; Auflage: 2., Aufl. (November 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3937606947
ISBN-13: 978-3937606941
-
Gebundene Ausgabe: 310 Seiten
Verlag: National Geographics; Auflage: 3., Aufl. (Oktober 2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3934385397
ISBN-13: 978-3934385399
Kommentar veröffentlichen