Donnerstag, 2. April 2009

April, April

Schon gestern früh war ich gespannt, was der diesjährige erste April wohl so bringen würde. Als ich dann irgendwann nachmittags endlich mal einen Blick in das Forum der outdoorseiten.net werfen wollte, war lediglich der Blog zu erreichen. Hier war ein großer Artikel zu lesen, in welchem die Mods einen Betreiberwechsel ankündigten. Wegen des immensen Wachstums des Forums und der damit verbundenen Arbeit, sowie der benötigten Performance wäre schon seit längerem nach einem Partner gesucht worden, der finanzierend und unterstützend tätig werden sollte. Nach einigem Hin und Her hätte sich eine Partnerschaft mit Globetrotter als beste Wahl ergeben. Pünktlich zum ersten April sollte angeblich das ganze Forum auf neue Server umziehen und das Layout an die Globi-Seite angepasst werden. Passenderweise war auch auf der Globetrotter-Seite eine entsprechende Verlautbarung zu finden. Demnach sollte damit z.B. auch endlich eine Zensur von unqualifizierten Produktbewertungen und dergleichen stattfinden können. Außerdem sollten Globetrotter-Card-Inhaber Zugang zu weiteren Forenbereichen und mehr Redefreiheit erhalten. Ob irgendwer erwartet hat, was das für Wellen schlägt? Alleine im Blog der outdoorseiten gab es 549 Kommentare. Während die Einen sogleich den Aprilscherz durchschauten, waren Andere durchaus verunsichert, oder sogar entrüstet. Ich war begeistert, denn wenn man mal bedenkt, was für ein Aufwand hier betrieben wurde und wie viel Humor sogar der große Hamburger Versender beweist, dann kann man nur von einer großartigen Inszenierung sprechen. Mal schauen, was den Jungs nächstes Jahr einfällt...
Kommentar veröffentlichen