Mittwoch, 6. Februar 2013

blogtrail.de - speziell für Blogs mit Outdoorthemen

Ich habe das Thema bisher nur bei Google+ und Twitter gepostet. Deswegen wird es nun allerhöchste Zeit, dass ich auch hier im Blog endlich Werbung für ein, wie ich finde, schönes Projekt mache. Seit kurzem ist die Seite blogtrail.de online. Die Idee dahinter ist es, eine Übersicht über aktuelle Postings deutschsprachiger Blogs mit Outdoorthemen anzubieten. Ein wenig wie bei einer Tageszeitung. Somit kann man auf einen Blick sehen, was sich in der Outdoor-Blogosphäre gerade so tut und unter Umständen sogar Blogs kennenlernen, die man bisher noch nicht kannte. Wer also ein Blog zum Thema Wandern, Trekking, Paddeln, Ausrüstung und ähnlichen Outdoorthemen betreibt, ist herzlich eingeladen, sich bei blogtrail zu registrieren. Ausgelesen werden die Posts über den RSS-Feed und dargestellt in Kurzfassung, das heißt lediglich als Vorschau chronologisch aufgelistet. Findet also ein Besucher ein für ihn interessantes Posting, so klickt er es an und wird zum Lesen auf den Ursprungsblog weitergeleitet. Blogger müssen sich somit keine Gedanken darüber machen, dass sie nicht mehr als Urheber erkennbar wären oder plötzlich die Besucher ausblieben. Im Gegenteil kann ich schon jetzt in meiner Statistik eine Zunahme der Besucherzahlen erkennen, was natürlich toll ist. Schließlich bloggt man ja auch, um sich Gleichgesinnten mitzuteilen und mit ihnen auszutauschen. Eine zusätzliche Plattform ist mir da durchaus recht.
Das Seitenlayout wird übrigens nach und nach noch ein wenig angepasst, um die teilnehmenden Blogs mehr hervorzuheben. Ansonsten genügt aber eigentlich ein kurzer Besuch, um sich ein Bild über das Angebot von Blogtrail zu machen. Und wenn man schon mal auf der Seite ist, darf man sich auch gerne trauen und den eigenen Outdoor-Blog eintragen.

http://blogtrail.de

Kommentar veröffentlichen