Montag, 25. Januar 2010

Arved Fuchs in Worms

Tolle News für mich:
Mit dem neuen Vortrag "Der Ruf des Nordens" blickt Arved Fuchs zurück auf die Expeditionen Ost-Grönland 2006 und Spitzbergen 2007. Auf beiden Touren stand der Klimawandel im Vordergrund, mit seinem Expeditionsschiff "Dagmar Aaen" erkundete Fuchs zunächst die sehr selten besuchte Ostküste Grönlands. Rund elf Wochen bereiste das Team um den Bad Bramstedter den größten Nationalpark der Welt (700.000 km²), um vor Ort Vergleiche hinsichtlich des Global Warming anzustellen, da Fuchs bereits 1997/98 eine ausgedehnte Tour an die Ostküste der Insel unternahm. (Weiterlesen)

Mit dieser etwa 90 minütigen Multivisionsshow kommt Arved Fuchs tatsächlich am 25.02.2010 in die Aula der Fachhochschule Worms, Erenburgerstraße 19. Karten für die Show erhält man an jeder Geschäftsstelle der Sparkasse Worms-Alzey-Ried, oder auch bestellbar per Mail (e-mail@sparkasse-worms-alzey-ried.de). Der Eintritt kostet regulär 8,- Euro, für Sparkassenkunden 6,- Euro. Vielleicht sieht man sich ja dort.

In diesem Zusammenhang habe ich auch gleich noch einen TV-Tipp:

Do., 04.02. - 16:00 und Fr., 05.02. - 16:00 (HR)

"Wettlauf mit dem Eis" (2 Teile) - Mit Arved Fuchs durch die Nordwestpassage

Kommentar veröffentlichen